Frieden – Arten / Definitionen und Strömungen

Arten von Frieden

negativer Friede

positiver Friede

instabiler Friede

stabiler Friede

Nicht-Krieg

Zustand der Gewaltfreiheit und Gerechtigkeit

bestehende Möglichkeit der Gewaltanwendung

wechselseitige Gewalt ausgeschlossen

Strömungen

Strömung

realistische Denkschule

liberale Denkschule

institutionalistische Denkschule

Idee

Krieg liegt in der Natur des Menschen, Machtstreben der Nationalstaaten

Vernunftbegabter Mensch → staatliches Handeln als Ergebnis gesellschaftlicher Verhältnisse

ähnlich zum Realismus, Kooperation der Staaten allerding möglich, Verhinderung durch internationale Organisationen, Völkerrecht

Vertreter (z. B.)

Thomas Hobbes

Immanuel Kant

Hugo Grotius

Empfehlungen
Stefan Zweigs Werke

Anmerkungen oder sonstige Ideen und Vorschläge können Sie gern per Mail an beitragen@lernzettel.org bzw. fehler@lernzettel.org senden.