Kant – Zum ewigen Frieden

  1. nachhaltige Friedensschlüsse
  2. kein Besitz eines Staates am anderen → Souveränität
  3. kein permanentes Militär
  4. keine wirtschaftliche Kontrolle eines Staates über den anderen (Kreditsystem ermöglicht Kriege)
  5. keine Intervention in innere Angelegenheiten
  6. Kriegsrecht (gegen spätere Vergeltungsmaßnahmen für Unrecht im Krieg, gegen Kriegsverbrechen)

→ Kant bezieht sich auf zwischenstaatliche Kriege

Empfehlungen
Stefan Zweigs Werke

Anmerkungen oder sonstige Ideen und Vorschläge können Sie gern per Mail an beitragen@lernzettel.org bzw. fehler@lernzettel.org senden.