Kombinatorik

Urnenmodell

Nach dem Urnenmodell werden die Möglichkeiten berechnet, k Kugeln aus einer Menge mit n verschiedenen Kugeln zu ziehen.

 

Mit Beachtung der Reihenfolge

Ohne Beachtung der Reihenfolge

Mit Zurücklegen

nk (n+k1k)

Ohne Zurücklegen

n!(nk)! (nk)=n!(nk)!k!

Permutationen

Permutationen werden mit n! berechnet und sind die Möglichkeiten, eine Anzahl an Objekten in einer bestimmten Reihenfolge zu ordnen.

Binomialkoeffizient

Der Binomialkoeffizient n! kann im Taschenrechner mit n nCr (erreichbar durch shift → geteilt) k eingegeben werden.

Empfehlungen
Stefan Zweigs Werke

Anmerkungen oder sonstige Ideen und Vorschläge können Sie gern per Mail an beitragen@lernzettel.org bzw. fehler@lernzettel.org senden.