Urteilsbildung

  1. Wahrnehmung, Annahme und Bestimmung des Problems als ethische Herausforderung
  2. Situationsanalyse (welche Faktoren sind wichtig?)
  3. Sammlung von Handlungsoptionen
  4. Prüfung von Normen und Werten (Wichtigkeit der Norm / des Wertes beachten, Klärung von Konflikten)
  5. ein Urteil fällen
Empfehlungen
Stefan Zweigs Werke

Anmerkungen oder sonstige Ideen und Vorschläge können Sie gern per Mail an beitragen@lernzettel.org bzw. fehler@lernzettel.org senden.